Skip to main content

Zu jeder Jahreszeit das richtige Outfit

Im Laufe eines Jahres trifft man auf die unterschiedlichsten Wettersituationen und jahreszeitbedingten Gegebenheiten. So ist es natürlich und auch selbstverständlich, das hier zu verschiedene Arten von Bekleidung verwendet werden, um sich sowohl Temperatur als auch Wind und Regen anzupassen. Doch was sind tatsächlich die perfekten Kleidungsstücke je Jahreszeit? Wir zeigen es dir in diesem Artikel.

Strickfleecejacke zu jeder Jahreszeit

Der Frühling – mild und abwechslungsreich

Der Frühling bringt so manche Überraschungen mit sich, vor allem was das Wetter betrifft. Kaum eine andere Jahreszeit erfordert so viel Anpassungsfähigkeit in Bezug auf Bekleidung, Ausstattung und Flexibilität, wie der Frühling. Welche Kleidungsstücke solltest Du also parat haben, wenn der Frühling beginnt? Es sind hier mehrere Dinge von Nöten.

Das Wichtigste zuerst: Der Frühling hat sehr abwechslungsreiche Temperaturen, weshalb es sinnvoll ist, eine Allroundjacke zu besitzen, die dich vor Wind und Wetter in gewissem Maße schützen kann, nicht zu dünn ist, dass man friert und nicht zu dick ist, dass man schwitzt. Die beste Art von Jacken, die diesen Anforderungen entspricht ist eine Fleecejacke, wie wir sie auch hauptsächlich auf unserer Seite vorstellen.

Damit bist du bereits einen ganzen Schritt weiter, was deine Frühlingsausstattung angeht. Daneben solltest du allerdings auch über sowohl lange als auch kurze Kleidung verfügen. Im Frühling gibt es wärmere und kühlere Tage, sodass nicht pauschal nur lange oder kurze Kleidungsstücke angebracht sind. Vielmehr solltest du über beide Sorten verfügen, um dann tagesabhängig entscheiden zu können.

Der Sommer – warm bis heiß

Der Sommer sieht im Vergleich zum Frühling schon deutlich eindeutiger aus. Es ist grundlegend warm bis heiß, auch wenn nicht jeder Tag zwangsläufig sonnig sein muss. Jedoch reicht hier für den normalen Alltag kurze Kleidung aus. Falls es einmal zu einem typischen Hitzegewitter kommen sollte, kann natürlich zu einer Regenjacke gegriffen werden, jedoch ist dies bei über 30°C alles andere als angenehm. Zur Sommerbekleidung gehört außerdem auch Strandmode, die sich perfekt für das Schwimmbad, den See, den Strand oder auch einfach den Garten eignet. Mehr dazu erfährst du hier.

Der Herbst – regnerisch und frisch

Da der Herbst, wie auch der Frühling eine Übergangszeit darstellt, ist auch hier ein gewisses Maß an Flexibilität bezüglich der Kleidung sinnvoll. Je nach Temperatur sind kurze Klamotten angebracht, in der Regel ist im Herbst jedoch das Tragen von langen Klamotten vonnöten. Eine Strickfleecejacke oder eine andere Übergangsjacke ist, wie auch im Frühling, klar zu empfehlen, da so mancher Tag im Herbst sehr frisch sein kann, jedoch nicht besonders kalt. Hier könnte sich auch eine Teddyjacke oder ein Fleecemantel eignen.

Der Winter – wenn es kalt wird

Wie wir alle wissen, zeichnet sich der Winter vor allem durch seine Kälte aus. Doch welche Kleidungsstücke solltest du unbedingt parat haben, wenn der Winter kommt? Die Beantwortung dieser Frage hängt vor allem von zwei Faktoren ab. Zum einen ist natürlich die Temperatur entscheidend, sodass an milderen Wintertagen eine Fleece- oder Teddyjacke durchaus ausreichen kann, an sehr kalten Tagen jedoch eine gut gefütterte Winterjacke vonnöten ist. Zum anderen spielt der Faktor der Feuchtigkeit eine Rolle. Bei Regen und Schnee sollten Sie darauf vorbereitet sein, indem sie wasserfeste Kleidung tragen. Das heißt, dass eine wasserfeste Winterjacke in erster Linie das Wichtigste ist, aber auch in manche Situation eine wasserdichte Schneehose sinnvoll sein kann.

Fleecejacke im Winter

Zusammengefasst bedeutet das…

…dass es für jeder wetter- und jahreszeitbedingte Situation entsprechende Kleidung gibt, die dich nicht nur optisch passend einkleidet, sondern dich auch so ausstattet, dass du für das entsprechende Wetter gewappnet bist. Die Strickfleecejacke erweist sich dabei als Geheimtipp, denn sie deckt mehrere Situationen sinnvoll ab. Aber auch Sommermode und Wintermode bringen hier wichtige Kleidungsstücke hervor.

 


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *